Adrian Streich

Zinzikon school . Winterthur


Adrian Streich Architekten . photos: © Roland Bernath

School in Winterthur composed by a cluster of classrooms placed around a central gymnasium.




















Das Schulhaus wird als flacher Baukörper mit einer liegenden Silhouette in die leicht bewegte Hügellandschaft eingebettet. In vier überschaubaren zweigeschossigen Häusern sind die unterschiedlichen schulischen Nutzungen untergebracht und fächerförmig um die zentrale Doppelturnhalle angeordnet. Die Klassenzimmer und Gruppenräume im Obergeschoss verfügen über eigene Fluchttreppen. Die umlaufende Wandelhalle muss daher keine Fluchtwegfunktion übernehmen und kann frei möbliert werden. Das ganze Obergeschoss wird so zu einer Lernlandschaft für unterschiedliche Schulformen.

Auftragsart Projektwettbewerb im offenen Verfahren, Studienauftrag, 1. Preis
Mitarbeit Annemarie Stäheli, Martin Baden, Silvia Berner, Roman Brantschen, Beatrice Crescenti, Tobias Lindenmann, Gerhard Stettler, Adrian Streich
Auftraggeber Stadt Winterthur
Bauleitung GMS Partner AG, Zürich
Landschaftsarchitektur Schmid Landschaftsarchitekten GmbH, Zürich
Energiekonzept Minergie-P-Eco


0 comentarios :

Publicar un comentario en la entrada