Think Architecture

Wohnhäuser Seepromenade . Davos


Think Architecture . + Blickpunkt Lebensraum

Auf dem Grundstück an prominenter Lage, eingangs Davos, wurden 2 Wohnhäuser mit 27 Wohnungen projektiert.
















Die städtebaulich wichtige Situation wird mit einem Langhaus und einem Punkthaus gelöst. Das Langhaus bildet den städtebaulichen Abschluss des Siedlungsrandes zum Davosersee und wird zugleich als erstes architekonisches Zeichen gelesen. In die, durch diese Geste gewonnene, parkähnliche Freifläche wird das Punkthaus situiert. Die Wohnungen der beiden Häuser werden differenziert ausformuliert und gehen auf die jeweiligen.


0 comentarios :

Publicar un comentario en la entrada