MGF Architekten

School extension . Berlin


MGF Architekten

Die Arbeit zeichnet sich durch eine selbstbewusste und dennoch gegenüber dem Bestandsbau respektvolle Haltung aus. Ein winkelförmiger Erweiterungsbau nimmt die nördlichen und südlichen Raumkanten des Bestandsbaus präzise auf und arrondiert den westlichen Schulhof zu einem kreuzgangartigen Innenhof.

Der 3-geschossige Teil des winkelförmigen Erweiterungsbaus schiebt sich unter Ausbildung einer gut proportionierten Fuge in Traufhöhe des Bestandsbaus bis an die Bauflucht der Königin-Luise-Straße heran. Der eingeschossige Schenkel bildet eine maßstäblich gut verträgliche Zäsur zu den südlichen Sportflächen und lässt dabei die Südsonne in den Hof einfallen.

Die in der südöstlichen Ecke des Grundstücks angeordnete Sporthalle nimmt die Raumkante des Südflügels des Bestandsbaus auf und erzeugt mit dem eingeschossigen, vorgelagerten Umkleidebereich einen gut proportionierten













0 comentarios :

Publicar un comentario en la entrada